Bemerkungen 2015

Präsidentin Dr. Gaby Schäfer hat am 24.04.2015 die Bemerkungen 2015 des Landesrechnungshofs Schleswig-Holstein der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Bemerkungen 2015 als Gesamtwerk

Bemerkungen 2015 (2.115 KB)

Pressemitteilung vom 24.04.2015 (39KB)

 

Bemerkungen 2015 nach Textziffern

Inhaltsverzeichnis (610 KB)

Abkürzungsverzeichnis (557 KB)

 

Einleitung

1. Allgemeines (574 KB)

2. Entlastung des LRH (573 KB)

3. Besondere Prüfungsfälle und Sonderberichte (573 KB)

 

Bericht zur Landeshaushaltsrechnung und Vermögensübersicht

4. Entlastung der Landesregierung für das Haushaltsjahr 2012 (578 KB)

5. Abschluss der Haushaltsrechnung 2013 (583 KB)

6. Feststellungen zur Haushaltsrechnung und Vermögensübersicht (629 KB)

 

Aktuelle Haushaltslage

7. Das Land muss seine Ausgaben deutlich reduzieren (652 KB)

 

Staatskanzlei

8. Stellen- und Budgetabbaunoch im Plan - aber es drohen Risiken (609 KB)

9. Externe Beratung im IT-Bereich und (k)ein Ende? (584 KB)

10. Abrechnung von IT-Leistungen - Dataport und das Land müssen ihre Prozesse optimieren (597 KB)

 

Ministerium für Justiz, Kultur und Europa

11. Vergütung von Sachverständigen, Dolmetschern und Übersetzern fehlerhaft (588 KB)

12. Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek (593 KB)

13. Förderung der friesischen Volksgruppe ist unwirtschaftlich (591 KB)

 

Ministerium für Schule und Berufsbildung

14. Wirtschaftsführung des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (596 KB)

15. Das Übergangssystem Schule - Beruf: Ein komplexes Bildungssystem mit wenig Transparenz (591 KB)

 

Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten

16. Dienstsport bei der Polizei - Ziel verfehlt (579 KB)

17. Landesvertretung - auf Kernaufgaben konzentrieren (584 KB)

18. Kommunale Forsten: Beiträge zur Haushaltskonsolidierung sind möglich (589 KB)

 

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

19. Waldvermögen bringt Erträge - Gemeinwohlleistungen können mitfinanziert werden (602 KB)

20. Landesforsten: Unrentable Geschäftsfelder aufgeben statt Probleme verdecken (591 KB)

 

Finanzministerium

21. Mobiles Sachgebiet: Neustart erforderlich (590 KB)

 

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie

22. Revolvierende Fonds - kein Allheilmittel, aber ein sinnvolles Instrument der Wirtschaftsförderung (637 KB)

23. Brücken - eine Last für die Zukunft (1.381 KB)

 

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung

24. Selbstentmachtung des Landtages - Kein Prüfungsrecht des Landesrechnungshofs (603 KB)

25. Neue Wege bei der Unterbringung psychisch kranker Straftäter in Schleswig-Holstein haben sich bewährt (580 KB)

26. Forschung und Lehre in der Zahnmedizin: Trotz teurer Hochschulmedizin unterfinanziert (624 KB)

27. Gebühren der Hochschulen - noch ausbaufähig! (604 KB)

28. Trotz Unterfinanzierung hohe Rücklagen bei den Hochschulen (634 KB)

29. Institut für Rechtsmedizin - Organisation und Finanzierung zukunftssicher gestalten (590 KB)

 

Rundfunkangelegenheiten

30. Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein: Erhebliche finanzielle Risiken für Medienanstalt und Trägerländer nicht auszuschließen (594 KB)